Dies und das  
         
 
     
   
Folgende Workshops und Seminare können gebucht
werden:



Kleiner Hörspielworkshop (2 Schulstunden)


Ein Crashkurs in die Welt des akustischen Erzählens -
altersgerecht, versteht sich! Nach allgemeinen Informationen
und einigen Hörbeispielen lesen die Schülerinnen und Schüler
einen Hörspieltext, bei dem sie alle Stimmen und Geräusche übernehmen und auf diese Weise das einüben, was zuvor
gezeigt worden ist. (ab Klassenstufe 3 / für Interessenten
aus Österreich ist eine auf fünfzig Minuten gekürzte Version verfügbar)


Großer Hörspielworkshop (5 Schulstunden)

Der Kurs stellt eine Erweiterung des kleinen Workshops dar -
und da ist jede Menge los! Zusätzlich erfinden wir Geschichten,
die nur mit Geräuschen erzählt werden. Und wir üben den erwähnten Hörspieltext besser ein und nehmen ihn auf, so dass (jede)r anschließend eine CD "seines" Hörspiels bekommen kann. Die benötigte Technik wird mitgebracht. (ab Klassenstufe 3)


Geräusche-Workshop (2 Schulstunden)

Geschichten erzählen - nur mit Geräuschen. Geht das
überhaupt? Klar geht das! Wir bringen Gegenstände zum
Sprechen und überlegen gemeinsam, was die Geräusche uns sagen. Dabei wird auch das differenzierte Hören geschult.
Denn Türen können sehr unterschiedlich klingen. Und der
Regen von heute hört sich meistens anders an als der von
morgen. Darüber hinaus erfinden wir kleine
Geräuschegeschichten, die die Schüleinnen und Schüler anschließend der Klasse vorführen. (ab Klassenstufe 3)


Workshop Szenisches Schreiben

Egal, ob Hörspiel, Theaterstück oder Film - auch Geschichten,
die zu hören oder zu sehen sind, müssen vorher geschrieben werden. Doch wie macht man das? Und welche Unterschiede
gibt es zwischen einem szenischen und einem literarischen
Text? Die Schreibwerkstatt ermutigt Schülerinnen und Schüler, entsprechende Ideen zu entwickeln und umzusetzen. Das
eigene Schreiben und die Gespräche darüber stehen im Mittelpunkt. Dabei kommt die Vermittlung dramaturgischer Grundkenntnisse nicht zu kurz. Dauer und genaues Ziel der Schreibwerkstatt werden mit der Schule abgestimmt. (ab Klassenstufe 5)



Die Workshops haben sich in allen Schulformen bewährt und
sind auch für Jugndliche und Erwachsene geeignet. Mischformen sind möglich, beispielsweise ein Hörspielworkshop, bei dem eine eigene Geschichte geschrieben und aufgenommen wird oder bei dem lediglich Dialoge für einen vorgegebenen Lückentext
gefunden werden. Fragen Sie also nach, äußern Sie Wünsche, dann überlegen wir gemeinsam, wie Ihr Workshop aussehen könnte.

Bei Interesse setzen Sie sich bitte direkt mir mir oder mit der Agentur Leserattenservice in Koblenz in Verbindung
(Frau Pfitzner, 02607/972400). Interessenten aus Österreich wenden sich bitte an www.autorenlesungen.at  
   
 
       
Zu hören und zu sehen : Auf dem Spielplan : Vorschau : Archiv
nach oben : >Seite drucken